Haus der Jugend

Montabaur
Offene Jugendarbeit

GANZ AKTUELL!!


Öffnungszeiten des Jugendzentrums während der Sommerferien: Montag bis Freitag von 16:30 bis 20 Uhr.
Auch wir haben ein Hygienekonzept, deshalb meldet euch bitte vor eurem Besuch telefonisch oder per E-Mail an. Auf Wunsch von Jugendlichen, Kindern und Eltern haben wir unsere Öffnungszeiten für euch angepasst: Wir haben nun von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Unsere Innenräume haben wir auch der neuen Situation angepasst. Im Haus haben wir freies WLAN, Notebooks und ihr habt auch die Möglichkeit Dokumente auszudrucken.

Wir würden uns sehr freuen euch wieder begrüßen zu dürfen. Übrigens, auch unser Kursprogramm wird wieder langsam hochgefahren. Seid also gespannt.

Viele Grüße

Euer Haus der Jugend Team

 Fliesen Spende

Das Jugendhaus

Das Herzstück der zentralen Jugendarbeit ist das Jugendzentrum. Hier können junge Leute in geschützter Atmosphäre ihre Freizeit verbringen.

Freunde treffen, quatschen, Musik hören, tanzen, Kicker, Dart oder Billard spielen, malen, basteln, Computerspielen und Internet-Surfen sind hier die Lieblingsbeschäftigungen der Jugendlichen. Auch das Ball spielen auf dem Hof gehört hier selbstverständlich dazu. Da dies natürlich nicht immer reibungslos geschieht steht hier soziales Lernen und der Umgang mit Mitmenschen im Vordergrund. Außerdem findet im Jugendzentrum eine Vielzahl anderer pädagogischer Angebote statt.

Unsere dezentrale Arbeit

Auch heute noch sind Jugendliche in der Verbandsgemeinde Montabaur aufgrund schlechter Verkehrsanbindungen vielfach an ihren Wohnort oder Nachbarorte gebunden. In überschaubaren Verhältnissen sind sie eher in der Lage, die Möglichkeiten zur Selbsthilfe zu nutzen, Mitbestimmung einzuüben, ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und eine größere Nähe zu ihrem Ort aufzubauen. Mit der dezentralen Jugendarbeit bietet der Verein Haus der Jugend Montabaur Hilfestellung für Jugendliche und Ortsgemeinden an, damit junge Menschen vor Ort ihre Freizeit verbringen können.